Feier nach dem Standesamt

Feier nach der standesamtlichen Trauung

Die standesamtliche Hochzeit ist das erste Highlight in der Endrunde bzw. das Highlight, wenn nicht auch kirchlich geheiratet wird. Nach der standesamtlichen Trauung gibt es viele Möglichkeiten, den Tag zu feiern.

Gäste der standesamtlichen Trauung

Die Anzahl und Wahl der Gäste hängt im Wesentichen davon ab, ob die standesamtliche Trauung die einzige Trauung ist oder ob noch eine kirchliche Trauung folgt. Im ersten Fall werden in der Regel mehr Leute eingeladen als im zweiten Fall. Wenn nach der standesamtlichen Trauung noch die kirchliche Trauung folgt, ist es üblich, die Feier nur im kleinsten Familienkreis mit den Trauzeugen und eventuell dem kleinsten Freundeskreis abzuhalten. Sofern es die Hauptfeier ist, verweise ich an diese Stelle auf das Thema Hochzeitslocations, da dort im Detail alle Infos zu finden sind.

Nach der Zeremonie

Unter der Annahme, dass die standesamtliche Trauung im kleinen Kreis erfolgt, ist es in der Regel so, dass nur wenige Leute am Standesamt sind. Dennoch kann es den einen oder anderen geben, der spontan zur Beglückwünschung vorbei kommt. Schön ist es, wenn es das Rathaus hergibt, am Standesamt noch mit einem Sekt auf das Brautpaar anzustoßen. Dafür sollte Sekt mit Gläsern und Orangensaft entsprechend von den Trauzeugen besorgt werden. Ggf. könnten auch Luftballons steigen gelassen werden oder, falls das Brautpaar das wünscht, weiße Tauben gen Himmel fliegen gelassen werden.

Feierlichkeit

Es bietet sich an, nach der Trauung essen zu gehen. Allerdings hängt dies natürlich davon ab, wann der Trautermin ist. Sollte der Termin morgens sein, kann man ein Mittagessen mit den Gästen planen. Ist der Termin am Abend, bietet sich ein Abendessen an. Ist er eher irgendwann am frühen Nachmittag, könnte überlegt werden, ob zunächst Kaffee und Kuchen aufs Programm kommt, bevor man zum Abendessen übergeht. Auch ein Sektempfang oder ein lockeres Bier in der Stammkneipe sollen aber nicht ausgeschlossen sein.

Beim Essen gehen kann ein Restaurant gewählt werden, was eine besondere Küche hat, eine besondere Lage, mit dem das Brautpaar etwas verbindet, ein Mottorestaurant (z.B. abgestimmt auf das Ziel der Hochzeitsreise)… Hier finden sich sicherlich viele Möglichkeiten.

Außerdem könnte überlegt werden, ob eine Art Event aus dem Essen gehen gemacht wird. Z.b. gemeinsam kochen in einer Kochschule, ein Grillseminar, Kochen auf dem Bauernhof, Einladung eines Kochs, der zu Hause ein Menü zaubert… Auch hier ist der Phantasie keine Grenze gesetzt. Ein solches Event lockert sicherlich die gesamte Hochzeitsgesellschaft etwas auf.

Absacker am Abend

Häufig ist am Tag nach der standesamtlichen Trauung die kirchliche Trauung. In diesem Fall ist sicherlich kein großer Absacker mehr zu planen, Braut und Bräutigam sollten ja am nächsten Tag fit sein, ebenso die Hochzeitsgesellschaft. Sollte am nächsten Tag aber für alle frei sein, sollte im Vorfeld überlegt werden, wo man am Abend noch hingehen möchte: Etwas trinken in einer Bar oder Kneipe, Tanzen gehen, Cocktails schlürfen… Hierbei sollte nur überlegt werden, dass sich alle Gäste wohl fühlen oder aber, ob der Kreis ggf. nochmal angepasst wird. Z.B. ist der Club um die Ecke eher nichts für Oma und Opa; das Kaffee am Dorfplatz aber vielleicht auch keine gute Alternative. Schlau ist deshalb, wenn zwei oder drei Alternativen (bloß nicht mehr, dann einigt man sich nachher auf nichts) im Vorfeld ausgesucht werden, in die am Abend noch eingekehrt werden kann.

In diesem Sinne: Prost!

Must-have für jede Hochzeit!

1,00 EURBestseller Nr. 1
Hochzeitsspiel: 50 Fotoaufgaben für die Hochzeit + 2 Blanko Fotokarten -...*
  • Kreativ und lustig - so lernen sich Hochzeitsgäste einfach kennen, ins Gespräch kommen und gleichzeitig erhält das Ehepaar besondere Fotos als Andenken.
  • 50 Fotoaufgaben + 2 Blanko-Karten zum selbst ausfüllen - damit ist das Hochzeitsspiel komplett. Einfach verteilen und über witzige und ungewöhnliche Fotos und Selfies freuen.
15,01 EURBestseller Nr. 2
Hochzeitsherz zum Ausschneiden für das Brautpaar. Komplettset PORTOFREI*
  • Das Hochzeitsherz zum Ausschneiden (ca. 2 x 1,8 m) als hochwertiges Seidiges (weiches) Tuch / Laken mit Schriftzug JUST MARRIED und romantischen Herzaufdrucken in 3-D-Optik und praktischen Schlaufen an allen 4 Ecken zum Straffhalten des Lakens
  • + 2 Nagelscheren + Glückwunschkarte runden das Komplettset zum Hochzeitsspiel ab. Das Hochzeitsherz wird in einem speziellen Veredelungsprozess auf den glänzende satinähnlicher Stoff (weicher Seidenstoff) gedruckt und sieht daher besonders edel aus

*= Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung vor 60 Minuten / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API