Hochzeitsauto aussuchen

Das Brautauto auswählen

Bei der Wahl des Brautautos sind einige Faktoren zu berücksichtigen, die in der richtigen Gewichtung bedacht werden sollten. Natürlich gibt es Hochzeiten mit Pferdekutsche, alter Limousine oder schickem Cabrio. Doch das Brautauto sollte zuerst dem Kleid der Braut angemessen sein – denn in einen schicken Oldtimer steigt es sich im Hochzeitsdress definitiv nicht einfach ein. Und erstens soll das ein- und aussteigen nicht zur mühevollen und ewig scheinenden Zeremonie werden noch soll zweitens gar der Hochzeitsdress hierbei Schaden erleiden.

Bedacht werden muss auch in jedem Fall das Wetter. So schick ein offenes Cabrio sein mag, so wenig stilvoll und praktisch ist es meist als geschlossenes Gefährt sollte es regnen oder gar stürmen. Und wenn man bei noch so gründlicher Vorbereitung der eigenen Hochzeit eines nicht kontrollieren kann, dann das Wetter.

Natürlich kann im schlimmsten Fall auch mal etwas am Auto kaputt gehen. Besonders ärgerlich ist dies, wenn es sich um einen schicken Leihwagen handelt. Die Abwicklung eines meist nur kleinen Schadens kann hier leider schnell zu einem komplizierten und dann auch noch besonders teuren Unterfangen werden.