Gästebuch für die Hochzeit

Gästebuch für die Hochzeitsfeier

Um eine ganz besondere Erinnerung vom eigenen Hochzeitstag zu haben, kann z. B. auch ein Gästebuch eine ideales Mittel sein um den Gästen noch während der eigentlichen Veranstaltung die Möglichkeit zu bieten herzliche und warme Worte für das Brautpaar niederzuschreiben.

Kombiniert man dieses Gästebuch nun noch mit ausliegenden Einwegkameras, können die Gäste passend zum eigenen Eintrag auch ein ganz persönliches Erinnerungsfoto für das Gästebuch machen. Der Kreativität der Gäste sind hierbei denkbar keine Grenzen gesetzt.

Für die Einwegkameras empfiehlt sich dich einfache Ausführung von dm – zwar sind diese für Fotos in Dunkelheit nicht ideal, jedoch darf man an Einwegkameras ohnehin nicht zu hohe Erwartungen stellen. Und der für die Hochzeit bestellte Fotograf macht ohnehin bereits professionelle Bilder.

Um die Kreativität der Gäste nicht zu sehr einzuschränken, empfiehlt sich ein möglichst schlichtes jedoch stabiles Gästebuch: z. B. Walther GB-173 Gästebuch „Puzzle“, Format 23 x 25 cm, 144 weiße Seiten, mit Ausschnitt für persönlichen Namen

Auf den leeren Seiten kann z. B. ein Bilderrahmen vorgemalt werden, in den dann später die mit den Einwegkameras gemachten Bilder geklebt werden. So können sich die Besucher einer ganzen Seite widmen und hierauf das eigene Foto abstimmen.

Lustige Gästebücher

Daneben gibt es natürlich auch lustige Gästebücher, die den Gästen die Einträge durch Vorgaben erleichtern und hierdurch eine unterhaltsame Erinnerung an die eigene Hochzeit darstellen: z. B. Liebes Brautpaar …: Das Hochzeits-Gästebuch, das Spaß macht!