Welche Aufgaben hat ein Trauzeuge?

5 Tipps für die perfekte Hochzeit

Wird einem die Ehre zuteil, für einen Freund, Kollegen oder Verwandten bei der bevorstehenden Hochzeit der Trauzeuge sein zu dürfen, stellt man sich unweigerlich schnell die Frage, welche Aufgaben ein Trauzeuge eigentlich alles hat! Da es sich bei der Hochzeit um ein (hoffentlich) einmaliges Ereignis handelt, will man als Trauzeuge nichts vergessen oder verkehrt machen … Weiterlesen …

Seifenblasen am Standesamt oder nach der Kirche

Seifenblasen am Standesamt oder nach der Kirche 1

Häufig ist an Standesämtern und Kirchen heutzutage das Streuen von Reis oder Blütenblättern verboten. Hintergrund ist der Dreck, der beim Streuen übrig bleibt und weggefegt werden muss. Weder Brautpaar noch Hochzeitsgäste haben dies beim Streuen im Auge; Kirche oder Standesamt haben weder Personal noch Muße und Geld, um regelmäßig den Dreck wegzumachen. Daher stellt sich … Weiterlesen …

Rosenspalier beim Auszug aus der Kirche

Seifenblasen am Standesamt oder nach der Kirche 2

Das absolute Zeichen der Liebe ist die Rose. Rosen können gut eingesetzt werden, um das Brautpaar beim Auszug aus der Kirche zu überraschen – nämlich mit einem Rosenspalier. Rosenspalier vor der Kirche Wie funktioniert das? Im Besten Fall werden im Blumenladen lange Rosen (ca. 1m) mit großen Blüten besorgt. Diese sind jedoch auch etwas teurer … Weiterlesen …

Flashmob auf der Hochzeit

Flashmob zur Hochzeit

Eine immer wieder gerne gesehene Überraschung auf Hochzeiten ist ein von den Hochzeitsgästen aufgeführter Flashmob. Ein Flashmob, also eine kurze und scheinbar spontane Inszenierung von vielen Menschen, kann eine Hochzeit elegant etwas auflockern und sorgt garantiert für eine Überraschung und viele Lacher. Für einen Hochzeits-Flashmob eignet sich meist ein den meisten bekannten, relativ aktuelles Lied, … Weiterlesen …

Wahl der Kirche und des Pfarrers

Kirche für die Trauung suchen: Kölner Dom

Neben der Wahl der Location für die Feier ist sicherlich die Wahl der Kirche und des Pfarrers ebenfalls weit im Vorfeld in Angriff zu nehmen. Evangelisch, katholisch, Freikirche? Als erstes ist zu überlegen, wie geheiratet werden soll. Häufig ist sofort aufgrund der Religionen der Brautleute klar, ob katholisch, evangelisch, freikirchlich oder anders geheiratet wird. Manchmal … Weiterlesen …

Eine Traukerze als Erinnerung an den Gottesdienst

Eine Traukerze zur Hochzeit

Häufig vergessen, aber doch eine nette Erinnerung für das Brautpaar: die Traukerze. Diese kann vor allem auch gut von den Trauzeugen geschenkt werden. Besonders individuell und persönlich ist die Traukerze, wenn sie selbst gestaltet ist. Die Trauzeugen können gemeinsam mit dem Brautpaar oder auch alleine überlegen, was zum Brautpaar passt, vielleicht gibt ein Symbol, das … Weiterlesen …

Leiter für den Fotografen

Leiter für den Fotografen

Ein einzigartiges Ereignis wie die eigene Hochzeit sollte von einem (möglichst) professionellen Fotografen bildlich festgehalten werden. Erfahrene Fotografen wissen perfekt mit Situationen wie einer Hochzeit umzugehen und können diese in ein noch perfekteres Bild rücken. Hier sollte nicht unnötig gespart werden, da einen die professionellen Bilder noch Jahre später das Erlebnis eindrucksvoll erleben lassen können. … Weiterlesen …

Einladungen, Speisekarten und das Kirchenheft selber erstellen

Hochzeits-Einladungen selber gestalten

Save-the-date Karten, Einladungskarten, Speisekarten und das Kirchenheft lassen sich z. B. kinderleicht bei diversen Onlinedruckereien erstellen und kostengünstig zuschicken. In der Regel wird bei den zahlreichen Anbietern der Versand einer Musterkarte angeboten, bevor man die Bestellung für eine der Gästeanzahl entsprechenden Menge aufgibt. Meist verfügen die Anbieter für Grußkarten über abwechslungsreiche Vorlagen für die unterschiedlichen … Weiterlesen …

Das Brautauto auswählen

Hochzeitsauto aussuchen

Bei der Wahl des Brautautos sind einige Faktoren zu berücksichtigen, die in der richtigen Gewichtung bedacht werden sollten. Natürlich gibt es Hochzeiten mit Pferdekutsche, alter Limousine oder schickem Cabrio. Doch das Brautauto sollte zuerst dem Kleid der Braut angemessen sein – denn in einen schicken Oldtimer steigt es sich im Hochzeitsdress definitiv nicht einfach ein. … Weiterlesen …