Das Brautkleid kaufen

Das Brautkleid kaufen

Auswahl des Brautladens

Ein Höhepunkt der Vorbereitung der Braut ist der Kauf des Brautkleids. Etwa ein halbes Jahr vorher sollte ein Laden gewählt werden, in welchem das Kleid gekauft werden soll. Hier ist es entspannter, wenn ein kleines Geschäft gewählt wird, weil die Betreuung viel persönlicher und individueller ist, als in einem großen Geschäft.

Terminabstimmung

Wenn der Laden gewählt ist, ist zu überlegen, wer mit zum Aussuchen kommt: Brautmutter, Trauzeugin, Brautjungfern, Freundinnen. Allerdings ist besser, nicht zu viele Personen dabei zu haben, das macht die Auswahl einfacher. Erfahrungsgemäß sollte nicht mehr als 2-3 Personen mit zum Aussuchen kommen.

Auswahl/Anprobe/Budget

Sobald der Personenkreis festgelegt ist, ist im Brautgeschäft ein Termin abzusprechen. Es sollten ca. 1- 1 ½ Stunden für die Auswahl eingeplant werden. Gegebenenfalls sollten grobe Gedanken schon für das Kleid im Vorfeld  getroffen werden: schlilcht, pompös, mit Schnörkel, außergewöhnliche Farbe, Stickerei, Perlen, kurz/lang…

Das-Brautkleid-kaufen-2Außerdem sollte in jedem Fall ein absolutes Budget festgelegt werden. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass jedes Brautkleid auch Assecoires benötigt: Schuhe, Unterwäsche, Unterrock, Schmuck, Schleier, Bolero, … Ferner ist ein eventuelles Umnähen einzuplanen. Bei der Festlegung des Budgets sollte dies daher unbedingt beachtet werden.

Wenn der Tage gekommen ist, an dem der erste Besuch im Brautladen erfolgt, ist eigentlich nichts besonderes zu beachten. Die Brautläden empfehlen immer eine Dusche bevor man zur Anprobe kommt, aber das ist ja eigentlich selbstverständlich. Daher: Viel Spaß bei der Auswahl!

Im Besten Fall ist das Kleid im ersten Laden gefunden, andernfalls, geht es nohmal von vorne los. Wenn das Kleid dann aber gefunden ist, bespricht man einen Termin, an dem die Anprobe für das Umnähen erfolgt. Dieser ist in der Regel 3 Monat vor der Hochzeit. Hier kann die Braut alleine zum Geschäft gehen, da es sich im Wesentlichen um das Abstecken handelt.

Accessoires zum Hochzeitskleid

Bis dahin sind aber insbesondere die Schuhe, Unterwäsche und ggf. Unterrock zu besorgen, da alles mit zur Umnäh-Anprobe muss.

Anprobe nach Umnähen

Ca. 1 Monat vor der Hochzeit ist dann die Anprobe des umgenähten Kleids. Hier ist es sinnvoll 1-2 Personen mitzunehmen, damit auch diese kritisch schauen können, ob alles sitzt und passt. Danach kann das Kleid mit nach Hause bzw. an den Ort, an dem es bis zur Hochzeit aufbewahrt wird.

Must-have für jede Hochzeit!

1,00 EURBestseller Nr. 1
Hochzeitsspiel: 50 Fotoaufgaben für die Hochzeit + 2 Blanko Fotokarten -...*
  • Kreativ und lustig - so lernen sich Hochzeitsgäste einfach kennen, ins Gespräch kommen und gleichzeitig erhält das Ehepaar besondere Fotos als Andenken.
  • 50 Fotoaufgaben + 2 Blanko-Karten zum selbst ausfüllen - damit ist das Hochzeitsspiel komplett. Einfach verteilen und über witzige und ungewöhnliche Fotos und Selfies freuen.
15,01 EURBestseller Nr. 2
Hochzeitsherz zum Ausschneiden für das Brautpaar. Komplettset PORTOFREI*
  • Das Hochzeitsherz zum Ausschneiden (ca. 2 x 1,8 m) als hochwertiges Seidiges (weiches) Tuch / Laken mit Schriftzug JUST MARRIED und romantischen Herzaufdrucken in 3-D-Optik und praktischen Schlaufen an allen 4 Ecken zum Straffhalten des Lakens
  • + 2 Nagelscheren + Glückwunschkarte runden das Komplettset zum Hochzeitsspiel ab. Das Hochzeitsherz wird in einem speziellen Veredelungsprozess auf den glänzende satinähnlicher Stoff (weicher Seidenstoff) gedruckt und sieht daher besonders edel aus

*= Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung vor 60 Minuten / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API